Fredy Engel

Agentur für Ereignisse

Dark Side of the Bridge!

An der Bremer Brücke werden bei jedem Heimspiel über 35.000 Kunststoffbecher nach einmaligem Benutzen einfach weggeworfen. Das ist Wahnsinn und macht uns echt angry.

"Dark Side of the Bridge" im Monkey Business der Brigade Nord von 1516

„Dark Side of the Bridge“ im Monkey Business der Brigade Nord von 1516

In einer Saison produziert der Verein bei 19 Heimspielen ca. 665.000 weggeworfene Plastikbecher.
In den letzten 5 Jahren sind das über 3,3 Millionen Plastik-Becher, die nach einmaligem Benutzen im Müll landen.

Dieser unverantwortliche Umgang mit kostbaren Ressourcen verursacht einen unglaublichen Müllberg und fortlaufend Kosten für die Reinigung und Entsorgung.

Einwegbecher aus Kunststoff sind nicht mehr zeitgemäß und vergrößern fortlaufend die vorhandene Müllproblematik und die damit unvermeidlich einhergehende Umweltbelastung und Ressourcenverschwendung.

Diese Verschwendung macht uns als Besucher der Bremer Brücke und Fans des VFL Osnabrück von 1899 seit Jahren stinksauer, da sie leicht zu vermeiden wäre und eine vergleichsweise einfache Entscheidung enorme Konsequenzen hätte.

In zahlreichen Stadien der Fußball-Bundesliga kommen mittlerweile Mehrwegbecher zum Einsatz. Es gibt keine guten Gründe so weiter zu machen.

Ein Mehrweg-Becher rechnet sich aus ökologischer Sicht bereits nach dem fünften (!) Wiederbefüllen und ist im Durchschnitt locker 41-mal problemlos verwendbar.

Pfandbecher sind nicht nur cooler, sondern auch praktisch. Durch einen Henkel kann ein Fan bis zu 8 Bier gleichzeitig tragen und seine Kumpels auf der Tribüne mitversorgen. Und hey, man kann die Dinger auch cool bedrucken und unterschiedliche Brücken-Editionen in Umlauf bringen.

Der VFL muss hier seiner Verantwortung gerecht werden. Wir fordern zur kommenden Saison 2019/2020 die Umstellung des Stadion-Caterings auf ein Pfandbechersystem. Macht diesem Schwachsinn endlich ein Ende!

Nie wieder 3. Liga – Nie wieder Einwegbecher an der Bremer Brücke!

Link zu der Anfrage an das Präsidium des VFL Osnabrück von 1899 e.V. und die Geschäftsführung der VfL Osnabrück GmbH & Co. KGaA

VEREIN: UMSETZUNG SCHWIERIG – VfL-Fans gegen Plastikmüll im Stadion

Frequently Asked Questions – Mehrwegbecher auf Sportveranstaltungen

Mehrwegbecher an der Bremer Brücke: Petition in Vorbereitung

Mehrwegbecher an der Bremer Brücke – VFL Osnabrück 1899 – Update: Spieltag 25

Unser Gespräch mit dem Präsidium des VFL Osnabrück zum Mehrwegbecher

Dark Side of the Bridge!

Rote Karte für Einweg! VFL Osnabrück von 1899 e.V.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Fredy Engel

Thema von Anders Norén