Fredy Engel

Agentur für Ereignisse

Danke für über 30.000 Unterschriften! Jetzt noch mehr Druck machen!

Hallo zusammen,

zuerst einmal möchten wir uns bei Euch ganz persönlich für Eure Unterstützung bedanken! Wir sind begeistert, dass wir schon 30.000 Unterschriften gegen den Einweg-Irrsinn sammeln konnten.

Fans machen Druck für ein Umdenken beim VFL Osnabrück - Foto: ViolletCrew

Fans machen Druck für ein Umdenken beim VFL Osnabrück – Foto: ViolletCrew

Das ist ein riesen Erfolg! Doch um ordentlich Druck auf den VfL Osnabrück machen zu können, zählt jede Stimme!

Dafür brauchen wir jetzt nochmal Eure Hilfe:

Teilt die Petition am besten auf Facebook oder schickt den Link: www.change.org/BremerBruecke an Eure Freunde, damit auch die uns unterstützen können und damit wir so schnell wie möglich die nächsten Ziele erreichen können!

Und noch eine gute Nachricht: Auch die Grünen Osnabrück haben sich hinter uns gestellt und rufen zum Unterschreiben auf!

Loreto Bieritz, Sprecherin der Osnabrücker Grünen dazu: „Jedes zweite Wochenende ist an der Bremer Brücke Hochbetrieb. Das wird sich, sofern der VfL aufsteigt, sogar noch ausweiten. Und zu diesem Hochbetrieb gehört nun mal auch der Verkauf von Speisen und Getränken. Der VfL trägt damit nicht unwesentlich zur Ökobilanz der Stadt Osnabrück bei – und dieser Verantwortung muss er auch gerecht werden.“

Bündnis 90 – Die Grünen unterstützen unsere Initiative und Petition „Bremer Brücke nachhaltig machen“ – Bild: Grüne Stadtverband Osnabrück

So sehen wir das auch: Der VfL muss endlich Verantwortung übernehmen – sowie es bereits die Hälfte aller Fußballvereine von der ersten bis zur dritten Liga tun!

Bis dahin, vielen Dank für Eure Mithilfe, schöne Feiertage und wir halten Euch natürlich über die nächsten Schritte auf dem Laufenden!

Liebe Grüße,

Eurer Fredy und die Deutsche Umwelthilfe

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Fredy Engel

Thema von Anders Norén